Pressereisen 2019

Die Nationale Tourismusorganisation von Montenegro bietet auch in diesem Jahr wieder deutschsprachige Gruppenpressereisen für akkreditierte Journalisten aus Deutschland und Österreich an. Voraussetzung ist die Publikation eines touristischen Beitrags der im Einklang mit der Kommunikationsstrategie der NTO ist.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Anmeldeformular für Pressereisen, sowie das „Formular für Journalisten“ und eine Kopie (Scan) Ihres Presseausweises an unseren Ansprechpartner für Presseanfragen aus dem deutschsprachigen Raum, Herrn Karsten Schöpfer (montenegro@deqom.com).

Die Themen und Termine für die Pressereisen 2019 stehen noch nicht fest. Wir informieren Sie auf dieser Seite, sobald wir neue Informationen für Sie haben.

Folgende Gruppenpressereisen stehen auf dem Programm:

Checkliste Gruppenpressereisen

Abgeschlossene Pressereisen:

Montenegro kulinarisch entdecken

Montenegro ist ein Schmelztiegel der Kulturen. Dementsprechend vielseitig sieht auch die kulinarische Schatzkarte des Landes aus. Mediterrane Kost trifft auf orientalische Einflüsse, die feine Küche des Meeres auf deftige Gerichte aus den Bergen. Auf dieser Pressereise stellen wir Ihnen die Vielfalt des Landes und seiner Kultur vor und lassen Sie einen Blick in die Küchen und Märkte Montenegros gewähren.

Montenegro – Erlebe das Abenteuer

Für diese Pressereise sollten Sie Abenteuerlust und Freude am Nervenkitzel mitbringen. Wir wollen Ihnen die einzigartige Landschaft und Natur Montenegros in ihrer ganzen Vielfalt zeigen und dabei unvergessliche Erlebnisse schaffen. Rafting, Canyoning, Wandern und weitere Aktivangebote stehen auf dem Programm. Aber natürlich werden Sie auch die touristischen Highlights des Landes zwischen Adria und Hochgebirge kennenlernen.