Pressereisen 2019

Die Nationale Tourismusorganisation von Montenegro bietet auch in diesem Jahr wieder deutschsprachige Gruppenpressereisen für akkreditierte Journalisten aus Deutschland und Österreich an. Voraussetzung ist die Publikation eines touristischen Beitrags der im Einklang mit der Kommunikationsstrategie der NTO ist.

Bei Interesse füllen Sie bitte unser Anmeldeformular für Pressereisen, sowie das „Formular für Journalisten“ und eine Kopie (Scan) Ihres Presseausweises an unseren Ansprechpartner für Presseanfragen aus dem deutschsprachigen Raum, Herrn Karsten Schöpfer (montenegro@deqom.com).

Die Anmeldung für die Pressereisen 2019 ist noch nicht möglich! Wir informieren Sie auf dieser Seite, sobald wir neue Informationen für Sie haben.

Folgende Gruppenpressereisen stehen auf dem Programm:

Checkliste Gruppenpressereisen

Auf Montenegros Panoramastraßen

Termin: KW 23 (2. bis 6. Juni 2019*)

Montenegros landschaftliche Vielfalt ist beeindruckend. Hinter jeder Kurve der schmalen Straßen wartet eine neue Kulisse darauf entdeckt zu werden. Die Panoramastraßen verbinden dies zu einem Erlebnis, das es den Touristen leicht macht Land und Leute zu erkunden.

Bei dieser Pressereise lernen Sie nicht nur die neueste Panoramastraße, den Durmitor-Ring, kennen. Sie werden außerdem auf der „Runde über Korita“, der ersten Panoramastraße des Landes, in eine touristisch noch kaum erschlossene Region vordringen. Außerdem bekommen Sie einen Einblick auf künftige Entwicklungen des Projekts und dürfen sich auf viele weitere Höhepunkte zwischen Hochgebirge und Adriaküste freuen.

Montenegro – Erlebe das Abenteuer

Termin: KW 26 (23. bis 27. Juni 2019*)

Für diese Pressereise sollten Sie Abenteuerlust und Freude am Nervenkitzel mitbringen. Wir wollen Ihnen die einzigartige Landschaft und Natur Montenegros in ihrer ganzen Vielfalt zeigen. Das kleine Land ist ein Paradies für Outdoor-Fans und solche, die es werden wollen. Unvergessliche Erlebnisse sind dabei garantiert. Rafting, Canyoning, Wandern und weitere Aktivangebote stehen auf dem Programm. Aber natürlich werden Sie auch die touristischen Highlights des Landes zwischen Adria und Hochgebirge kennenlernen.

Verborgene Kulturschätze in Montenegro

Termin: KW 37 (8. bis 12. September 2019*)

Montenegro bietet nicht nur eine traumhafte Adriaküste und spektakuläre Landschaften. Es ist auch ein Schmelztiegel der Kulturen. Eine Welt zwischen Orient und Okzident. Einflüsse aus verschiedenen Epochen und Kulturkreisen haben im Laufe der Jahrtausende ihre Spuren hinterlassen und machen das Land zu einer kulturellen Schatzkammer. Einige der Schätze sind bereits sehr bekannt und von der UNESCO zum Welterbe geadelt. Andere liegen noch verborgen und warten darauf entdeckt zu werden. Auf dieser Pressereise tauchen Sie in die Geschichte und Kultur Montenegros ein.

 

* Voraussichtlicher Reisezeitraum! Die genauen Daten werden festgelegt, sobald der Sommerflugplan feststeht.